Reinhardt

 
 

Dotschy Reinhardt

Michaela Dotschy Reinhardt ist eine deutsche Jazzsängerin und Buchautorin. Sie gehört der Volksgruppe der Sinti an. Neben ihrer Tätigkeit als Musikerin schreibt Dotschy Reinhardt auch Bücher und befasst sich intensiv mit ihrer Identität als deutsche Sintezza. Ihr zweites Buch „Everybody's Gypsy: Popkultur zwischen Ausgrenzung und Respekt“ thematisiert die Romantisierung der „Gypsy-Kultur“ und wie sich Sinti und Roma selbstbewusst gegen Ausgrenzung, und die Aneignung ihrer Kultur behaupten.

 

www.facebook.com/pages/dotschy-reinhardt

dotschy-reinhardt[at]web.de

 

Diskographie:

  • 2006 Sprinkled Eyes
  • 2008 Suni
  • 2012 Pani Sindhu

 
 
Bücher:

  • 2008 Gipsy. Die Geschichte einer großen Sinti Familie (Frankfurt am Main: Scherz-Verlag)
  • 2014 Everybody's Gypsy. Popkultur zwischen Ausgrenzung und Respekt (Berlin: Metrolit Verlag)

 
 
 

 
Artikel

Neuer Kommentar

Bitte alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Bildbasierter Sicherheitstest zur Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine.