Veranstaltungen

 
 

Hands on? Ein Labor für antisemitismuskritisches Material

Seit Jahren stellen wir dieses Defizit in den religionspädagogischen Kontexten fest: Rassismus- und Antisemitismuskritik, die sich theologisch geerdet und argumentierend weiß, sind mehr als rar. In einem Design-Thinking-Prozess soll dem mit diesem Workshop begegnet werden. Viele Religionspädagog*innen und Theolog*innen, aber auch Lehrer*innen von Geschichte und Ethik suchen theologisch verantwortete Materialien für antisemitismuskritische Lernschritte mit ihren jeweiligen Zielgruppen. Es gibt nicht viel. Mit einem Seminar-Angebot will narrt dem abhelfen. Mitgebrachte Materialien werden diskutiert, Erfahrungen selbst-reflexiv in Lernschritte übersetzt. Mit der Methode des Design Thinking werden neue Ideen und Materialien entstehen, die die Teilnehmenden in ihren Praxisbezügen als Impuls nutzen können. Zum Programm (PDF-Dokument, 416.2 KB)

Broschüre

„Amen? Impulse aus dem jüdisch-christlichen Gespräch für evangelische Gottesdienste“

(PDF-Dokument, 681.1 KB)

© Ausschnitt aus dem Cover der Broschüre "Amen? Impulse aus dem jüdisch-christlichen Gespräch für evangelische Gottesdienste"

 

Wie können wir die aus der Vergangenheit gezogenen Lehren an die nächste Generation weitergeben? Die Broschüre „Amen? Impulse aus dem jüdisch-christlichen Gespräch für evangelische Gottesdienste“ bietet Ansätze.            

Das Heft soll das Verwobensein zwischen Christen- und Judentum bewusst machen, so der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Markus Dröge, im Vorwort. „Ohne das Judentum gäbe es kein Christentum.“ Dabei sei es wichtig, dass die Gegenwart jüdischen Lebens im Kampf gegen Antisemitismus ein noch viel stärkeres Gewicht bekomme. Die in der Broschüre gesammelten Informationen, Vorschläge und Diskussionsgrundlagen sollen einen Beitrag dazu leisten. Das Heft ist von der EKBO in Kooperation mit dem Institut Kirche und Judentum herausgegeben.

Die Broschüre „Amen? Impulse aus dem jüdisch-christlichen Gespräch für evangelische Gottesdienste“ finden sie hier (PDF-Dokument, 681.1 KB)(PDF-Dokument, 681.1 KB).

 

 

mehr (PDF-Dokument, 681.1 KB)
 

Veranstaltungskalender

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31